Kinderferienprogramm „Französisch Kochen“ Viele Jungen und Mädchen hatten Lust mit dem Partnerschaftskomitee französisch zu kochen. Im Alten Schulhaus Oberbrüden fanden sie sich in Gruppen zusammen, die jeweils einen Gang des Menus zubereiteten. Wieder hatte Isabella Seiter alles perfekt geplant: Jeder Tisch hatte sein Rezept und  alle dazugehörigen Zutaten und Geräte und einen Erwachsenen, der half, wenn es einmal nicht weiter ging.  Eifrig wurde geschnippelt, gerührt, gebacken, frittiert und gekocht. Nachdem alle Gänge im Ofen waren, wurden die Tische gedeckt und Menükarten ausgemalt und beschrieben. Dann musste erst einmal eine Arbeitspause eingelegt werden und im Alten Schulhof konnte man Ball spielen und toben. Nun ging es an die festlich gedeckten Tische: Als Amuse-Gueule gab es eine Pâte feuilletée mit Crème aux fines herbes, davon blieb im ersten Hunger nichts übrig, ebenso wenig von der Vorspeise, einer Gemüsesuppe „Soupe pistou“, die bei den Kindern großen Anklang fand. Der Hit waren aber doch die selbstgemachten, doppelt  frittierten „Pommes frites“. Eine „Tarte tatine aux abricots“ mit einer riesigen Schüssel Obstsalat bildeten den krönenden Abschluss des Festessens. Beim Abräumen und Spülen waren dann mehr die Erwachsenen gefragt, während die Kinder, die sich inzwischen auch mit vorher noch nicht bekannten angefreundet hatten,  wieder draußen spielten. Es war eine lustige, liebenswürdige tüchtige Mannschaft, und es hat Spaß gemacht, mit Euch zu kochen. Wir danken herzlich: Isabella Seiter, Ute Ege, Gaëlle Klenk und Malte Rückert für ihre Geduld und Zeit  und ihr Engagement für die Ferienkinder, Herrn Alfred Stroppel für den gespendeten heimischen Apfelsaft und dem Edekamarkt Bangemann in Lippoldsweiler für eine große Kiste mit schönem Obst. Für den Vorstand Ulrike Rückert 1, Vorsitzende
Beaurepairer „Motards“ beim 15. Motorradtreffen des MC Trailhof Auch zum 15. Motorradtreffen hatten sich  Beaurepairer Motorradfreunde um Toni Toma mit ihren Maschinen auf dem Trailhof eingefunden. Ein  vom MC Trailhof eigens vorbereitetes  Zelt mit französischer Fahne wartete nach der langen Tour auf sie.  Die Vorsitzende des Partnerschaftskomitees Ulrike Rückert konnte sie bei ihrer Ankunft begrüßen. Ein herzlicher Dank geht an alle Verantwortlichen, die in diesem Jahr, nachdem der MC Trailhof schon zur 30-jährigen Partnerschaftsfeier in Beaurepaire eine Motorrad-Delegation entsandt hat, nun ein weiteres Mal einen Beitrag zu unserer deutsch- französischen Freundschaft geleistet haben.